40 Kinder

0
33

Freilassinger Musical Projekt

In einem Musikprojekt möchte das Team von Doyobe e.V. Kinder und Jugendliche zusammen bringen. Dazu wird ein Ferienprogramm von 29.10. bis 4.11. wird im Sportpark Freilassing umgesetzt.

  • Musik für Alle!

Unsere Kernkompetenz ist der Hip Hop Kultur in seiner umfassenden Form: Sprechgesang, Breakdance, Graffiti. Diese künstlerische Ausdrucksform erreicht Kinder und Jugendliche in ihrem Lebensgefühl – wir wollen uns näherkommen, begreifen und die Musik verstehen. Im Projekt „Klangwelten” werden wir uns mit diesem Thema mit Kindern und Jugendlichen in Freilassing, die Lust auf musizieren und tanzen haben. Verschiedene Künstler/Innen aus Freilassing und Salzburg werden die Kinder in der Projektwoche betreuen. Mit dabei sind die Kooperationspartner MC Music, Startklar Soziale Arbeit und Sportpark Freilassing. Insgesamt ist Platz für 40 Kinder im Projekt, es gibt Verpflegung, kostenlose T-Shirts und viel Spaß mit Musik und Tanz. Das Projekt wird betreut von 5 Ehrenamtlichen Helfer/innen. Wir werden gemeinsam die Musikinstrumente mit den Kindern basteln, so Onur Bakis der Projekt Leiter.

 

  • Förderung vom Bundesministerium

 

Das Team von Doyobe e.V. ist verantwortlich für die professionelle Durchführung des Musical Projekts. Die Workshops sind für jeden Interessierten kostenlos zugänglich, so dass junge Talente unabhängig von ihrer finanzielle, -soziale oder -geografische Lage gefördert werden konnten. Mit der Einbindung von regionalen Referenten stärkte man das Bewusstsein für die heimische Identität. Es ist das größte Förderprogramm des Bundes im Bereich der kulturellen Bildung. 230 Millionen Euro standen für die ersten fünf Jahre zur Verfügung.

  • Abschlussveranstaltung

 

Die Abschlussveranstaltung findet am 3. November von 15:00 bis 18:00 Uhr im Sportpark statt. 40 Kinder werden den Besuchern ein sensationelles Musical darbieten. Wir erwarten bis zu 200 Besucher, Eltern, Freunde sowie Musik- und Tanzbegeisterte.