Kultur

HipHop entstand durch kulturellen Austausch und war von Anfang an eine hybride Kultur. Es entstand als Kultur von ethnischen Minderheiten und als postindustrielle, technologisierte Praxis. Deutschland ist heute ein Land, das seine Identität neu definieren muss. Deutsch sein bedeutet deutsche*r Staatsbürger*in zu sein.

Dieses Land muss viele kulturelle Strömungen miteinander vereinbaren. Interkultureller Austausch ist dabei unverzichtbar. HipHop kann dabei viele kulturelle Praktiken bieten. Dabei geht es nicht darum, einer Ästhetik nachzueifern, sondern Vielfalt als Potential zu begreifen.