Partner

Wir werden unterstützt von…

Aktion Mensch
Die Aktion Mensch ist seit ihrer Gründung als Aktion Sorgenkind im Jahr 1964 eine der erfolg-reichsten Organisationen im sozialen Bereich. Sie orientiert sich an den Ideen der Menschlichkeit und Solidarität, dem Streben nach sozialer Gerechtigkeit, dem Recht auf Selbstbestimmung und auf Teilhabe aller Menschen in unserer Gesellschaft.

Bezirksjugendring Oberbayern
Der Bezirksjugendring Oberbayern ist eine Gliederung des Bayerischen Jugendrings und damit Teil einer Körperschaft des öffentlichen Rechts. Die oberbayerischen Jugendverbände und die 23 Stadt- und Kreisjugendringe schließen sich als Arbeitsgemeinschaft im Bezirksjugendring zusammen.

STARTKLAR Soziale Arbeit gGmbH ist eine Dachgesellschaft für freie Träger der Sozialen Arbeit und insbesondere der Kinder- und Jugendhilfe. Die drei Tochterbetriebe STARTKLAR Soziale Arbeit Oberbayern, STARTKLAR Soziale Arbeit Niederbayern und JONATHAN Soziale Arbeit entwickeln in erster Linie passgenaue Hilfen für Kinder, Jugendliche und Familien in schwierigen Lebenssituationen.

BJR
Seit 1947 folgt der Bayerische Jugendring dem Leitgedanken, sich durch Jugendarbeit und Jugendpolitik für die Belange aller jungen Menschen in Bayern einzusetzen. Förderung der Jugendarbeit in Bayern aus öffentlichen Mitteln.

Stadt Freilassing fördert seit rund 20 Jahren offene Jugendarbeit und unterstüzt die Jugendlichen intensiv. Freilassing ist seit den 50er Jahren ein Zuwanderungsort und hat inzwischen 80 verschiedene Nationen, die dort leben. Es ist ein bunter Ort, der kulturelle und jugendkulturelle Vielfalt lebt und fördert.

ChanceTanz
Ziel des Bundesverbandes Tanz in Schulen ist es, Kindern und Jugendlichen den Zugang zum Tanz als individuelle Ausdrucks- und zeitgenössische Kunstform zu ermöglichen und ihn als selbstverständlichen Bestandteil kultureller Bildung in die Kultur- und Bildungslandschaft einzubinden.

KJR
Im Kreisjugendring Berchtesgadener Land sind verschiedene Jugendverbände und Jugendorganisa- tionen des Landkreises Berchtesgadener Land zusammengeschlossen.

BDO
Die Bundesvereinigung Deutscher Orchesterverbände e.V. (BDO) wurde von einer Expertenjury auch in der zweiten Förderphase zur Weiterleitung von Geldern empfohlen, diesmal in Kooperation mit der Bundesvereinigung Deutscher Chorverbände e.V. (BDC) unter dem Titel „Musik für alle!“.